Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 249

Vorheriges Rezept (248) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (250)

Eier Curry (Kyet U Hin)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
    Salz
1/4 Teel. Ingwerpulver
1 Essl. Curry
5 Essl. Öl
2 Teel. Paprika, edelsüss
100 Gramm  Tomatenmark
1/4 Ltr. Wasser
20 Gramm  Butter
20 Gramm  Mehl
150 Gramm  Shrimps, aus der
    -- Tiefkühltruhe
1 Teel. Zitronensaft
2 Schuss  Worcestersosse
4   Eier, hartgekocht

   FÜR DEN REIS
200 Gramm  Langkornreis
1 Ltr. :Wasser
    Salz

   FÜR DIE GARNIERUNG
    Shrimps
    Dillspitzen
 

Zubereitung

Dieses Gericht kommt aus dem hinterindischen Bundesstaat Burma. Typisch für indische Speisen: Die Kombination von Gewürzen und Reis. Zwiebel schälen, fein würfeln. Knoblauchzehen schälen und mit etwas Salz zerreiben. Zusammen mit Ingwerpulver und Curry ins heiße Öl geben. Glasig dünsten, Paprika, Tomatenmark und Wasser mischen. Nach und nach einrühren. Butter mit Mehl verkneten. Von den aufgetauten Shrimps 5 Stück fein hacken. Mit Zitronensaft und Worcestersoße in die Butter-Mehl- Masse geben, dann in die Soße rühren. Aufkochen. Eier halbieren und auch reingeben. Nur solange köcheln lassen, bis die Eier die Farbe der Soße angenommen haben. Restliche Shrimps (einige für die Garnierung zurück lassen) reingeben und heiß werden lassen. In der Zwischenzeit Reis waschen, abtropfen lassen. In kochendes, gesalzenes Wasser in 20 Minuten körnig kochen. Abschrecken und gut abtropfen lassen. In eine Schüssel füllen. In die Mitte eine Mulde drücken und das Eier Curry einfüllen. Mit Shrimps und gewaschenen Dillspitzen garnieren. Vorbereitung: 20 Minuten Zubereitung: 35 Minuten Menü 2/326 Stichworte: Shrimps
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (248) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (250)