Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 252

Vorheriges Rezept (251) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (253)

Eier-Curry Suleika

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Basmati-Reis
3   Zwiebeln
4 Essl. Butterschmalz
1 Essl. Klare Gemüsebrühe
350 Gramm  Blumenkohl
2   Tomaten
250 Gramm  Kartoffeln, festkochend
1   Ingwerstück, frisch
3   Nelken
1   Zimtrindenstück
3   Kardomonkapseln, grün
2   Lorbeerblätter
1   Würzmischung Nr. 2
200 Gramm  Erbsen, tiefgekühlt
2 Essl. Sahnejoghurt
    Fondor
2 Essl. Mandelstifte
2 Essl. Rosinen
4   Eier
1   Limette, unbehandelt
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- MDR- Telethek
- Arabaische Spezialitäten
- Zuschauerrezept Erfasst
- durch Peter Mess 24.03 - am
 
Reis in einem Sieb gründlich waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln abziehen, würfeln und 1/4 davon in zwei Esslöffel Butterschmalz goldbraun braten. Reis zugeben und unter Rühren ca. drei Minuten braten. 1/4 Liter Wasser und Klare Gemüsebrühe zugeben und zugedeckt ca. fünf Minuten garen, der Reis darf nur halb gar sein. Blumenkohl und Tomaten putzen und waschen, Blumenkohl in kleine Röschen teilen, Tomaten vierteln. Kartoffeln und Ingwer schälen, Kartoffeln in ca. drei cm grosse Würfel schneiden und Ingwer fein reiben. In einem grossen Topf restliches Butterschmalz erhitzen, Nelken, Zimtrinde, Kardamomkapseln und Lorbeerblätter zugeben und bei mittlerer Hitze ca. drei Minuten anrösten. Restliche Zwiebelwürfel, Blumenkohlröschen und Kartoffelstücke zugeben und alles gut verühren. Maggi Würzmischung Nr. 2, Ingwer, Tomatenviertel und Erbsen zugeben und fünf Minuten anbraten. Joghurt unterheben. Mit Fondor abschmecken. 1/4 Liter Wasser angiessen und nochmals fünf Minuten schmoren. In einen gewässerten Berbertopf (ersatzweise Römertopf) zuerst die Hälfte des Reises schichten, darauf Mandelstifte, Rosinen und Gemüsemischung geben und mit dem restlichen Reis bedecken. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad C (Gas Stufe 3) ca. eine Stunde garen. Eier hartkochen, pellen und vierteln. Limette heiss abwaschen und in Scheiben schneiden. Gericht mit Eiervierteln und Limettenscheiben in einer Schale anrichten und nach Wunsch mit Paprikapulver bestreut servieren.
 
Stichworte: Arabien
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (251) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (253)