Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 256

Vorheriges Rezept (255) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (257)

Eier Frikassee

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

5   Eier
30 Gramm  Butter
1   Zwiebel
30 Gramm  Mehl
1/4 Ltr. Fleischbrühe, Würfel
1/4 Ltr. Milch
    Salz
    Pfeffer
1/2   Zitronensaft
300 Gramm  Spargelstücke, Dose
300 Gramm  Champignons, Dose
2   Tomaten
1   Petersiliensträusschen
 

Zubereitung

Es soll zwar Leute geben, die behaupten Eier Frikassee sei nur etwas für Vegetarier. Aber wir meine, daß eine prima Abwechslung für den Speisezettel ist. Eier hartkochen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Schälen. Abkühlen lassen. Vier Eier grob hacken. Das letzte in Scheiben schneiden. Für die Soße Butter erhitzen. Geschälte Zwiebel fein hacken. Im heißen Fett dünsten. Mehl drüberstäuben. Gut durchschwitzen lassen. Fleischbrühe und Milch mischen. Unter Rühren in die Mehlschwitze geben. 7 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Spargelstücke und Champignons aus der Dose gut abtropfen lassen. Einige Spargelstücke und schöne Champignonköpfe zum Garnieren zurücklassen. Alles andere mit den Eierwürfeln in der Soße heiß werden lassen. Tomaten waschen, Stengelansatz rausschneiden. Häuten. Würfeln. Auch reingeben. In einer Schüssel oder auf einer Platte anrichten. Mit den Eischeiben, Spargelstücken und Champignons garnieren. Petersilie waschen. Kleine Sträußchen obendrauflegen. Vorbereitung: 15 Minuten Zubereitung: 25 Minuten Beilage: : Petersilienkartoffeln. Menü 2/327 Stichworte: Warm
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (255) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (257)