Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 257

Vorheriges Rezept (256) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (258)

Eier Frikassee mit Brieschen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Eier
1   Kalbsbrieschen

   FÜR DIE SOSSE
30 Gramm  Butter
30 Gramm  Mehl
1/8 Ltr. Fleischbrühe, Würfel
1/4 Ltr. Milch
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
2 Essl. Kapern
1   Sardelle
    Margarine; zum Einfetten
1/2   Zitronensaft
2 Essl. Semmelbrösel
2 Essl. Schweizerkäse, gerieben
10 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Eier hartkochen, abschrecken und schälen. Abkühlen lassen. Würfeln. Kalbsbries in lauwarmes Wasser legen und solange Wasser zulaufen lassen, bis kein Blut mehr austritt. 5 Minuten in kochendes Wasser geben. Rausnehmen. Häute und #derchen entfernen. Bries in frisches kochendes Wasser 20 Minuten garen. Abtropfen lassen und gleichmäßig würfeln. Für die Soße Butter erhitzen und das Mehl reinstreuen. Mit Fleischbrühe und Mehl ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kapern und Sardelle hacken. In die Soße geben. Eier und Kalbsbries zufügen. Gut mischen. Muschelförmchen einfetten. Masse hineinfüllen. Mit Zitronensaft beträufeln. Darauf kommen Semmelbrösel, geriebener Käse und Butter in Flöckchen. Im vorgeheizten Ofen schieben. Backzeit: 10 bis 15 Minuten Elektroherd: 220 Grad Gasherd: Stufe 5 Vorbereitung: 20 Minuten Zubereitung: 45 Minuten Beilagen: : Paprika-Tomatensalat und Kartoffelpüree. Menü 2/329 Stichworte: Bries, Warm
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (256) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (258)