Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 275

Vorheriges Rezept (274) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (276)

Eier im Mantel

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/4 Ltr. Milch
50 Gramm  Butter
    Salz
    Muskat
150 Gramm  Mehl
3   Eier; (1)
8   Eier; (2)
100 Gramm  Emmentaler; gerieben
1/2 Bund  Petersilie
    Fett zum Ausbacken
1 Pack. Creme fraiche
1   Zitrone; den Saft davon
1/2 Bund  Dill
    Kaviar
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Das Goldene Blatt 28.12 - erfasst von I. Benerts
 
Die Milch mit der Butter, dem Salz und dem Muskatpulver in einem Topf erhitzen. Das Mehl einrühren und so lange rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst. Vom Feuer nehmen, nach und nach die Eier (1) darunter schlagen. Zum Schluss den geriebenen Käse und die verlesene, gewaschene und feingehackte Petersilie untermischen. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen, gut durchkneten. Die Eier (2) hart kochen, abschrecken, schälen und portionsweise in den Teig einwickeln. Die Eier im Mantel im schwimmenden Fett goldgelb ausbacken. Herausnehmen, gut abtropfen lassen. Die Creme fraiche, den Zitronensaft und den verlesenen, gewaschenen fein gehackten Dill vermischen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Eier halbieren, anrichten, mit je einem Klecks Dillcreme überziehen, mit Kaviar und einem Dillzweig garnieren und sofort servieren. :Pro Person ca. : 836 kcal :Pro Person ca. : 3496 kJoule :Zubereitungs-Z.: 40 Minuten Abs: Ingrid Benerts@235:530/100.24 Eda: 19971228142600w+1 Stichworte: Pikant, Kaviar
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (274) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (276)