Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 283

Vorheriges Rezept (282) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (284)

Eier im Würzsud

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/2 Ltr. Wasser
1/2 Ltr. Weinessig
2 Teel. Salz
1 Teel. Senfkörner
1 Teel. Schwarze Pfefferkörner
4   Gewürznelken
3   Lorbeerblätter
1 Stange  Zimt
12   Eier
 

Zubereitung

Das Wasser und den Essig mit dem Salz sowie allen Gewuerzen bei schwacher Hitze kochen lassen. Die Eier in 10 Minuten hart kochen, abschrecken und erkalten lassen. Die Eier in ein hohes Glas schichten und mit dem noch heissen Sud uebergiessen. Nach dem Erkalten das Glas mit Pergamentpapier zubinden. 2-3 Tage an einem kuehlen Platz ruhen lassen. Tipp: Wenn Ihnen der Geschmack von Nelken und Zimt nicht zusagt, kochen Sie statt dessen je 1/2 Bund Dill und Petersilie, 1 in Scheiben geschnittene Zwiebel , 1 Teeloeffel Wachholderbeeren, 1 Teeloeffel Zucker und 1 getrocknete Pepperonischote im Sud mit.
:Stichworte : Ei, Eierspeisen
:Notizen (**) : Gepostet von: Gabriele v. d. Ohe

Vorheriges Rezept (282) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (284)