Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 29

Vorheriges Rezept (28) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (30)

Baerlauchrolle mit Blattsalaten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

350 Gramm  Baerlauch
2   Knoblauchzehen
    Salz, Pfeffer, Muskat
2 Essl. Butter
100 Gramm  Fetakaese
    Beliebige Blattsalate
1 Bund  Dille
125 ml  Obers
3 Essl. Weinessig
2 Teel. Zucker
1/2 Teel. Senf
5   Eier
1 Essl. Speisestaerke
2 Essl. Oel
 

Zubereitung

Vorbereitung: Baerlauch putzen, gut waschen, kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen; danach auf einem Tuch abtrocknen und grob hacken; Knoblauch schaelen, fein hacken und kurz in Butter anduensten; Baerlauch beifuegen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss wuerzen; von der Kochstelle nehmen und leicht abkuehlen lassen; Fetakaese grob zerbroeckeln und mit dem Baerlauch mischen; Salate putzen, waschen und abtropfen lassen; Dille waschen und grob schneiden; Obers mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und Dille verruehren.
 
Zubereitung: Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; 1 Ei trennen, Dotter mit den restlichen 4 Eiern verquirlen, salzen und pfeffern; Eiklar mit etwas Salz steif schlagen und mit Speisestaerke unter die Eier heben; Oel in einer grosse Pfanne erhitzen; Eimasse eingiessen und bei mittlerer Hitze stocken lassen; danach von der Kochstelle nehmen; Baerlauch darauf verteilen und zu einer Rolle formen; im vorgeheizten Rohr 8 - 10 Minuten garen; vor dem Servieren in dicke Scheiben schneiden; Blattsalate vorsichtig mit der Salatsauce vermengen und zu der Baerlauchrolle servieren.

Quelle

www.kochenundkueche.at/

Vorheriges Rezept (28) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (30)