Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 303

Vorheriges Rezept (302) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (304)

Eier in Senf-Sahne-Soße, Selbstgemacht

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Eier
2   Schalotten
1 Essl. Öl
375 ml  Gemüsebrühe
125 ml  Schlagsahne
4 Essl. Soßenbinder (hell)
4   Cornichons
1 Bund  Schnittlauch
1 Essl. Süßer Senf
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Erfasst am 23.05.02 durch Roy, www.Selbstgemachtes.de von Walter Gleis
 
Zubereitung:
 
1. Eier ca. 8 Minuten wachsweich kochen.
 
2. Schalotten schälen, in kleine Würfel schneiden und im heißen Öl anbraten. Gemüsebrühe und Sahne dazugießen und aufkochen. Soßenbinder mit dem Schneebesen einrühren und 1 Minute köcheln lassen.
 
3. Cornichons in kleine Würfel, Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Senf, Cornichons und Schnittlauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
4. Eier schälen, halbieren und mit der Soße servieren.
 
Tipp: Dazu PELL oder SALZKARTOFFELN. (Die Senfsoße geht auch mit einfachem Senf und einer Priese Zucker)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (302) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (304)