Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 307

Vorheriges Rezept (306) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (308)

Eier in Tatarsoße

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

5   Eier
2 Essl. Milch
    Salz
    Mehl
2 Essl. Semmelbrösel
    Kokosfett, zum Fritieren

   FÜR DIE TATARSOSSE
2   Eigelb, hartgekocht
    Salz
    Pfeffer, weiß
1/2 Teel. Zitronensaft
2 Essl. Öl
1 klein. Gewürzgurke
1 Essl. Kapern
2 Essl. Schnittlauch

   FÜR DIE GARNIERUNG
1   Gurke
1 Teel. Kapern
4   Eier hartkochen. Mit
    -- kaltem Wasser abschrecken.
    -- Schälen.
    Restliches
 

Zubereitung

Ei mit Milch verquirlen und salzen. Die gekochten Eier in Mehl, Ei und dann in Semmelbrösel wenden. In heißem Fett 2 bis 3 Minuten schwimmend goldbraun backen. Warm stellen. Für dir Tatarsoße Eigelb durch ein Sieb passieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Öl vorsichtig nach und nach einschlagen. Gurke und kapern fein hacken. Schnittlauch waschen und fein schneiden. Alles in die Soße geben. In eine flache Schüssel füllen und die fritierten Eier draufsetzen. Für die Garnierung Die Gurke fächern, mit den Kapern auf der Soße anrichten. Vorbereitung: 30 Minuten Zubereitung: 15 Minuten Menü 2/323 Stichworte: Warm
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (306) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (308)