Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 324

Vorheriges Rezept (323) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (325)

Eier Lucullus Gefüllt

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Eier, hartgekocht
50 Gramm  Gänseleberpastete

   FÜR DIE PANADE
1   Ei
    Salz
    Pfeffer
40 Gramm  Semmelbrösel
    Öl, zum ausbacken

   FÜR DIE MADEIRASOSSE
30 Gramm  Butter
30 Gramm  Mehl
1/2 Bund  Suppengrün
1   Zwiebel; gehackt
2   Tomaten; abgezogen
    -- gewürfelt
1/2 Ltr. Fleischbrühe, Würfel
0,1 Ltr. Madeira
    Salz
1 Prise  Zucker
 

Zubereitung

Eier schälen, halbieren. Eigelb rausnehmen. Mit gänseleberpastete verrühren. In die Eier füllen. Eier wieder zusammensetzen.. Für die Panade Ei verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier zuerst darin, dann in Semmelbrösel wenden. In heißem Öl schwimmend ausbacken. Sie sollten goldbraun sein. Madeirasoße wie im Rezept Bitki Nowgorodski zubereiten. Eier in der Soße anrichten. Vorbereitung: 15 Minuten Zubereitung: 50 Minuten Wann reichen: : Als Vorspeise zu einem festlichen Essen. Menü 2/319 Stichworte: Warm
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (323) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (325)