Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 337

Vorheriges Rezept (336) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (338)

Eier mit Krabben

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Eier, hartgekochte
150 Gramm  Kräuterquark
50 Gramm  Nordseekrabben, ausgelöste
1 Teel. Zitronensaft
1 Prise  Cayennepfeffer
    Salz
    Pfeffer, schwarzer, aus der
    -- Mühle
1 Bund  Dill

   *FÜR DEN SALAT*
1/2   Kopfsalat
    Salz
1 Teel. Weissweinessig
1 Teel. Öl
 

Zubereitung

Die Eier schälen, halbieren und die Eigelbe in einer Schüssel zerdrücken, den Kräuterquark hinzufügen.
 
Die Krabben grob hacken, unter die Eier-Quark-Creme mischen und mit Zitronensaft, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
 
Aus der Masse Kugeln in Grösse der Eidotter formen. Den Dill waschen und hacken. Die Ei-Krabben-Kugeln in Dill wälzen und in die ausgehöhlten Eier legen.
 
Die Salatblätter kurz waschen, trockenschleudern und mit der Vinaigrette aus Salz, Essig und Öl anmachen.
 
Den Salat auf 4 Teller verteilen, mit je 2 Eihälften anrichten.
 
Info:
 
Pro Portion ca. 195 kcal ca. 800 kJ ca. 14 g E ca. 14 g F ca. 3 g K
 
Erfasser: Joachim
 
Datum: 03.07.1995
 
Stichworte: Meeresfrüchte, Raffiniert, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (336) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (338)