Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 404

Vorheriges Rezept (403) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (405)

Eiergericht mit Gemüse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   EIERGERICHT MIT GEMÜSE
50 Gramm  Morcheln, eingeweicht
100 Gramm  Bambussproßen, aus der Dose
150 Gramm  Paprikaschoten, rot & grün
2   Zwiebeln
1/2   Lauchstange
3 Essl. Öl
1/2 Teel. Chinagewürz
1 Essl. Sojasoße
1 Prise  Zucker
100 Gramm  Sojakeime, aus der Dose
    Margarine
1 Essl. Tomatenmark
4   Eier
130 ml  Fleischbrühe
 

Zubereitung

Dies ist zwar kein Gericht aus der klassischen chinesischen Küche. Aber es ist eine gelungene, den europäischen Gaumen angepaßte Abwandlung.
 
Morcheln aus dem Wasser nehmen. Gut abtropfen lassen. Bambussproßen auch abtropfen lassen, in Streifen schneiden. Paprikaschoten waschen Putzen. die Trennwände rausschneiden. Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen. Zusammen mit dem geputzten, gewaschenen Lauch in Ringe schneiden. Öl erhitzen. Gemüse reingeben. Alles gut durchschmoren lassen. Mit t dem Chinagewürz, Sojasoße und Zucker würzen. Dann kommen n die abgetropften n Sojakeime rein. Unter vorsichtigem Rühren noch 5 Minuten schmoren lassen.
 
In eine gefettete feuerfeste Form geben. Tomatenmark mit Eier und Fleischbrühe verquirlen. Drübergießen. In den vorgeheizten Ofen schieben. Backzeit: 10-15 Minuten
 
Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4
 
Vorbereitung: 20 Minuten Zubereitung: 20 Minuten
 
Beilagen: : Reis mit Mandarinen oder Curryreis.
 
Als Getränk: : Bier.
 
Menü 2/330
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (403) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (405)