Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 434

Vorheriges Rezept (433) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (435)

Eierkuchen mit Tomaten und Paprika

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Mehl
    Salz
2   Eigelb
1/4 Ltr. Milch
1/4 Ltr. Wasser
2   Eiweiss
8 mittl. Tomaten
2   Rote Paprikaschoten
2   Grüne Paprikaschoten
1   Zwiebel
30 Gramm  Margarine
    Salz
    Cayennepfeffer
    Basilikum
    Paprika edelsüss
4 Essl. Öl
 

Zubereitung

Teig wie bei Eierkuchen mit Pilzen rühren. Tomaten häuten, in Scheiben schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden. Margarine in der Pfanne erhitzen, Zwiebelringe darin andünsten, dann die Paprikastreifen und zuletzt die Tomatenscheiben. Würzen. öl in der Pfanne erhitzen. Portionsweise von dem Paprika - Tomaten -Zwiebel-Gemisch in die Pfanne geben. Teig drübergießen. Eierkuchen auf beiden Seiten goldgelb backen.
 
Vorbereitung: 30 Minuten. Zubereitung: 40 Minuten. Kalorien pro Person: Etwa 630.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Manfred

Vorheriges Rezept (433) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (435)