Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 450

Vorheriges Rezept (449) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (451)

Eierlikör-Flockentorte

( 12 Stücke )

Kategorien

Zutaten

3   Eier
75 Gramm  Zucker
3 Pack. Vanillezucker
75 Gramm  Mehl
25 Gramm  Speisestärke
1 Teel. Backpulver
    -- gestrichen
2 Dosen  Aprikosen
    -- je 425 ml
4 Scheiben  Gelatine, weiss
1/4 Ltr. Eierlikör
750 Gramm  Schlagsahne
20 Gramm  Mandelblättchen
1 Essl. Puderzucker
    -- ca.
    Backpapier
 

Zubereitung

Eine Springform (26 cm) nur am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker und 1 Pkg. Vanillezucker einrieseln laßen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver darauf sieben und unterheben.
 
Masse in die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Min. backen. Auskühlen laßen.
 
Aprikosen abtropfen laßen. Gelatine kalt einweichen. Biskuit 1 x waagrecht durchschneiden, sodaß oben in dünner und unten ein dicker Boden entsteht. Dünnen Boden zerbröseln. Um den dicken Boden einen Tortenring oder den Formrand legen. Hälfte Aprikosen darauf verteilen.
 
Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. 3 El Eierlikör unterrühren, dann unter den übrigen Likör rühren. Kalt stellen, bis er zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen, dabei 2 Pkg. Vanillezucker einrieselnlaßen. Sahne unter den Eierlikör heben.
 
Hälfte Likör-Sahne auf die Aprikosen streichen, Rest Aprikosen, bis auf 3 Hälften, darauf legen. Rest Sahne kuppelartig darauf verstreichen. Die Biskuitbrösel darauf verteilen und andrücken. Torte ca. 4 Stunden kalt stellen.
 
Mandeln ohne Fett rösten, auskühlen laßen. Rest Aprikosen in Spalten schneiden. Torte mit Mandeln und Aprikosen verzieren und mit Puderzucker bestäuben.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

kochen & genießen 4/2000

Vorheriges Rezept (449) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (451)