Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 517

Vorheriges Rezept (516) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (518)

Eierragout

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Eier

   FÜR DIE SOSSE
30 Gramm  Butter
30 Gramm  Mehl
3/8 Ltr. Fleischbrühe, Würfel
1   Eigelb
1/8 Ltr. Sahne
2 Essl. Petersilie, gehackt
2 Essl. Schnittlauch, gehackt
1 Essl. Dill
1 Essl. Kapern
1/4   Zitronensaft
    Salz
    Pfeffer
1 Prise  Zucker
 

Zubereitung

Eier hartkochen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Schälen. Für die Soße Butter erhitzen. Mehl reinstreuen. Mit Fleischbrühe aufgießen. 7 Minuten kochen lassen. Eigelb mit Sahne verquirlen. In die heiße, aber nicht mehr kochende, Soße rühren. Dann gehackte Kräuter und kapern reingeben. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eier mit einem Eierteiler oder einem Messer in Achtel schneiden. Eier in der Soße heiß werden lassen. Sofort servieren, sonst bekommt das Ragout eine häßliche haut. Vorbereitung: 20 Minuten Zubereitung: 20 Minuten Menü 2/344 Stichworte: Warm
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (516) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (518)