Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 518

Vorheriges Rezept (517) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (519)

Eierragout auf Toast Geheck von Ayren

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Hartgekochte Eier
1   Zwiebel
1 Teel. Schmalz
4 Essl. Öl
1/4 Ltr. Weisswein
3 Essl. Sahne
    Safran
    Salbei
    Thymian
4 Scheiben  Weissbrot
1 Essl. Schmalz oder Butter
1 Essl. Mittelscharfer Senf
 

Zubereitung

Die hartgekochten Eier abschrecken, schälen und fein hacken. Die feingewürfelten Zwiebel im Schmalz goldbraun braten. Das Öl, Wein und die Zwiebel in einen Topf geben, die Eier unterziehen, mit der Sahne binden und bei milder Hitze gut warm werden lassen. Mit Safran, Salbei und Thymian würzen. Die vier Weissbrotscheiben in Schmalz oder Butter goldbraun rösten, die Eiersauce mit dem Senf abschmecken, über die heissen Brotscheiben geben und sofort servieren. ** Gepostet von Hanns Holger Rutz Date: Mon, 05 Jun 1995 Stichworte: Ragout, Mittelalter
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (517) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (519)