Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 571

Vorheriges Rezept (570) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (572)

Eiersterz mit Apfel-Zwetschken-Ragout

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1/2 Ltr. Milch
4   Eier
1 Prise  Salz
250 Gramm  Glattes Mehl
  Etwas  Fluessige Butter
250 Gramm  Zwetschken
2 klein. Aepfel
2 Essl. Zucker
125 ml  Rotwein
125 ml  Orangensaft
1 Essl. Preiselbeeren
1 Essl. Honig
1 Teel. Staerkemehl
 

Zubereitung

Eier und Milch mit einer Prise Salz verruehren. Mehl nach und nach einruehren. Teigmasse kleinfingerdick in eine gut befettete, bemehlte Pfanne giessen. Mit etwas fluessiger Butter uebergiessen, im vorgeheizten Rohr bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen.
 
Fuer das Apfel-Zwetschken-Ragout Aepfel schaelen, vom Kerngehaeuse befreien, grobwuerfelig schneiden. Zwetschken waschen, halbieren, entkernen und vierteln. In einer Pfanne 2 Essloeffel Zucker zergehen lassen, mit Rotwein abloeschen. Orangensaft, Preiselbeeren und Honig dazugeben. Fluessigkeit mit Staerkemehl binden. Aepfel und Zwetschken dazugeben, alles einmal aufkochen. In der Fluessigkeit auskuehlen lassen.
 
Eiersterz vor dem Servieren mit Zucker bestreuen. Mit dem Apfel-Zwetschken-Ragout anrichten.
 
Heidi Schmidt, 8380 Jennersdorf am 5. Juli 2000

Quelle

ORF-frisch gekocht
ist halb gewonnen

Vorheriges Rezept (570) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (572)