Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 581

Vorheriges Rezept (580) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (582)

Eiertorte mit Tomaten und Schinken

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   BODEN
170 Gramm  Butter
270 Gramm  Mehl
5 Gramm  Salz
4 Essl. ; eiskaltes Wasser

   EIMASSE
5   Eier
500 Gramm  Tomaten
200 Gramm  Gekochter Schinken
1 Tasse  Creme fraiche
60 Gramm  Gruyere
1/2 Teel. Salz
1 1/3 Prisen  Pfeffer
 

Zubereitung

Mehl, Butter, Salz und das Wasser in der Küchenmaschine schnell miteinander verkneten. Den fertigen Teig mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Danach dünn ausrollen und eine ungefettete Springform mit 26 cm Durchmesser (bei 4 Portionen) damit ausfüttern. Dabei einen ca. 3 cm hohen Rand bilden. Im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad 10 Minuten vorbacken.
 
Inzwischen die Tomaten in heisses Wasser tauchen, abziehen, die Samenkörner entfernen und das Tomatenfleisch im Mixer pürieren. Die Eier mit der Creme fraiche gut verschlagen, Salz und Pfeffer hinzufügen. Tomatenpüree und geriebenen Gruyere hinzutun. Den Schinken in kleine Streifen schneiden und auf den vorgebackenen Tortenboden legen. Dann die Eimasse vorsichtig darübergiessen. Das Ganze ca. 35 Minuten bei 250 Grad backen.
 
* Chris-Revue Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 14.09.94
 
Erfasser: Ulli
 
Datum: 09.10.1994
 
Stichworte: Backen, Pikant, Ei, Tomate, Schinken, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (580) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (582)