Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 587

Vorheriges Rezept (586) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (588)

Eingesetzte Semmeln

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Broetchen; vom Vortag
2   Eier
40 Gramm  Butter
1/4 Ltr. Milch
50 Gramm  Speck
1   Zwiebel
    ; Salz, Pfeffer, Muskatnuss
 

Zubereitung

Das Obere der Broetchen ca. 2 cm stark abschneiden und beiseite stellen. Die Broetchen aushoehlen und die Teigmasse kleinschneiden. Aus Milch, Eiern, Salz, Pfeffer und Muskat eine Masse aufschlagen und mit den Teigstuecken in die ausgehoehlten Broetchen geben. Speck und Zwiebeln wuerfeln und obenauf legen.
 
Die gefuellten Broetchen in eine gebutterte Form geben und die abgeschnittenen Broetchenhaelften aufsetzen. Darauf Butterfloeckchen geben. Bei 180GradC rund 25 Minuten in der Roehre backen. Danach anrichten.
 
Die eingesetzten Semmeln passen auch sehr gut als Beilage zu einem Braten.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (586) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (588)