Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 592

Vorheriges Rezept (591) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (593)

Englische Creme mit Schnee-Eiern

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Eiweiss
200 Gramm  Feiner Zucker
1   Vanilletschote
1/2 Ltr. Milch
5   Eigelb
50 Gramm  Zucker
100 Gramm  Zucker für Karamel
 

Zubereitung

Aufgeschnitte Vanilleschote über Nacht im feinen Zucker ziehen laßen. Eiweiß mit Schneebesen zu steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach etwas Zucker zugeben. Weiterschlagen, bis sich kleine Spitzen bilden. Dann den restlichen Zucker vorsichtig einrühren und nochmal kräftig durchschlagen. Mit 2 Eßlöffeln kleine Eier abstechen und in siedendem Wasser 2 Min. ziehen laßen, dabei einmal wenden.
 
Die Vanilleschote mit der Milch aufkochen und 10 Min. ziehen laßen. Schote herausfischen. Eigelb und Zucker aufschlagen, die heiße Milch einrühren und auf dem Wasserbad dicklich aufschlagen. Abkühlen laßen und in eine große Schale geben. Die Schneeklößchen darauf anrichten.
 
100 g Zucker und 3 El Wasser vorsichtig schmelzen laßen, bis sich ein goldbrauner Karamel bildet. Den heißen Karamel in dünnen Fäden über die Eier ziehen. .
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
WDR 2 Westzeit

Vorheriges Rezept (591) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (593)