Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 611

Vorheriges Rezept (610) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (612)

Feldsalat mit Radicchio und Eiersauce

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Feldsalat
1 Kopf  Radicchio a 150 g

   SOSSE
2   Eier
60 ml  Gemüsebrühe
2   Schalotten
2 Teel. Körniger Dijon-Senf
2 Essl. Mayonnaise
2 Essl. Balsamessig
1 Teel. Zuckerrübensirup oder Honig
    ; Salz und Pfeffer

   ZUM BESTREUEN
    Alfalfasprossen
    Daikon-Kresse
    -- oder
    -- Gartenkresse
 

Zubereitung

Den Feldsalat gründlich putzen, abspülen und trockenschleudern. Den Radicchio putzen, die Blätter ablösen, abspülen und trockenschleudern.
 
Für die Sosse: Die Eier hart kochen (acht bis zehn Minuten). Die Gemüsebrühe aufkochen und abkühlen lassen. Die Schalotten abziehen und fein hacken. Brühe, Schalotten, Senf, Mayonnaise, Essig und Sirup verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eier pellen und hacken. Zur Sosse geben. Sosse über den Salat geben und mit Alfalfasprossen und abgeschnittener Kresse bestreuen.
 
Tips Diesen Salat können Sie als ersten Gang vor der Suppe oder auch zum Rote-Bete-Ragout (siehe Extra-Rezept) als Beilage servieren köstlich ist er allemal.
 
Nährwerte: pro Portion ca. 80 Kalorien, 6 g Fett
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (610) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (612)