Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 623

Vorheriges Rezept (622) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (624)

Fischsuppe von Dreierlei Faakersee-Fischen

( 5 Portionen )

Kategorien

Zutaten

125 ml  Sonnenblumenöl
150 Gramm  Schalotten
    -- gehackt
6   Knoblauchzehen
    -- gehackt
1 Essl. Petersilie
    -- gehackt
200 ml  Trockener Weisswein
3 Essl. Trockener Met
    -- mit
    -- Wermutkraut angesetzt
1 1/4 Ltr. Fischfond
    -- oder Wasser
50 Gramm  Karotten
    -- in Würfeln
50 Gramm  Sellerie
    -- in Würfeln
50 Gramm  Karotten
    -- in Würfeln
30 Gramm  Lauch
    -- geschnitten
200 Gramm  Karpfenfilet
200 Gramm  Wallerfilet
200 Gramm  Saiblingfilet
    ; Salz und Pfeffer
1   Lorbeerblatt
    Safran
    Thymian
1 Schuss  Apfelessig
 

Zubereitung

Die gehackten Schalotten, Knoblauchzehen und die Petersilie im heissen Sonnenblumenöl kurz anrösten. Mit Weisswein und Met ablöschen und mit Fischfond (Wasser) aufgiessen und kochen lassen. Die Karotten-, Sellerie-, Karottenwürfel dazugeben.
 
Mit Salz, Pfeffer, Safran, Thymian, Apfelessig und Lorbeerblätter würzen. Das Gemüse weichkochen, den geschnittenen Lauch und Fischfilets (in Stücke geschnitten) in die Suppe geben und durchziehen lassen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ulli Fetzer
BAYERNTEXT
AUFGEGABELT IN
ÖSTERREICH

Vorheriges Rezept (622) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (624)