Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 649

Vorheriges Rezept (648) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (650)

Fritiertes Zweierlei mit Kapern-Kräuter-Dip

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   TÜTE
500 Gramm  Schwarzwurzeln
125 Gramm  Shitake-Pilze
20 ml  Kapern

   SOWIE FÜR DIE SCHWARZWURZEL
15 Gramm  Butter
2 Essl. Weissweinessig
    ; Salz

   SOWIE FÜR DIE PILZE
2 Essl. Zitronensaft

   SOWIE FÜR DEN DIP
1   Eigelb
    Sonnenblumenöl
    ; Salz
    ; Pfeffer
    Zitronensaft
1 Teel. Senf
4 Essl. Schmand
1   Schalotte
    -- sehr fein gehackt
2 Essl. Petersilie
    -- gehackt
2 Essl. Schnittlauch
    -- gehackt

   SOWIE FÜR DEN AUSBACKTEIG
125 Gramm  Mehl
1/4 Teel. Salz
2   Eier
    -- getrennt
40 Gramm  Butter
    -- zerlaßen
200 ml  Weißwein
    Öl
    -- zum Fritieren
 

Zubereitung

Für den Ausbackteig Mehl, Salz, Eigelb und zerlaßene Butter in einer Schüssel vermischen. Nach und nach den Wein einrühren und so lange schlagen, bis der Teig glatt ist. Ca. 1 Stunde ausquellen laßen.
 
Währenddeßen die Schwarzwurzeln mit dem Spargelschäler schälen. Sofort in kaltes Wasser legen, damit sie sich nicht dunkel verfärben. In etwa 6 cm lange Stücke zerschneiden und zusammen mit der Butter und dem Essig in kochendes Salzwasser geben. Nach etwa 15-20 Minuten prüfen, ob sie gar sind. In ein Sieb schütten, dann auf Küchenkrepp völlig abtropfen laßen.
 
Die Stiele der Shiitakepilze abschneiden, die Pilze halbieren. Mit dem Zitronensaft beträufeln.
 
Aus Eigelb, Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl eine Mayonnaise rühren. Mit dem Schmand verrühren, Schalottenwürfelchen, Kräuter und gehackte Kapern untermischen.
 
Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unmittelbar vor dem Gebrauch unter den Teig ziehen.
 
Die Schwarzwurzeln und die Shiitakepilze durch den Teig ziehen und im aus 180GradC erhitzten Öl portionsweise goldbraun ausbacken.
 
Schwarzwurzeln und Pilze mit dem Dip servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Petra Holzapfel
Kochduell Tüte Februar
2001

Vorheriges Rezept (648) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (650)