Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 659

Vorheriges Rezept (658) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (660)

Frühstücksideen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FLORENTINER EIER
300 Gramm  Spinat
1   Schalotte
3 Essl. Sommenblumenkerne
1 Teel. Butter
4   Eier
    Salz
    Pfeffer
100 Gramm  Blauchimmelkäse

   EIER HOLLANDAISE
2   Eigelb
6 Essl. Weisswein
50 Gramm  Butter; flüssig
1 Schuss  Zitronensaft
    Cayennepfeffer
    Salz
4 Scheiben  Gekochter Schinken
1/2 Essl. Butter
3 Essl. Sonnenblumenkerne
1 Essl. Essig
4   Eier
4 Scheiben  Romanasalat
4 Scheiben  Toastbrot
    Kresse; zum Garnieren
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Das Goldene Blatt 30.12 - erfasst von I. Benerts Florentiner Eier:
 
mitte ein rohes Ei hineingeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten ofen bei 200 Grad 10 minuten backen. Eier Hollandaise: : Eigelbe mit Weißwein im warmen Wasserbad so lange schlagen, bis eine Creme entsteht. Unter ständigem Rühren flüssige Butter hinzufügen. Mit Zitronensaft, Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Schinken in Streifen schneiden, in Butter anbraten. Wasser erhitzen, Essig dazugeben. Die Eier einzeln aufschlagen, ohne daß das Eigelb zerläuft, und in das siedende Wasser geben. 3 Minuten stocken lassen, herausnehmen. Toast mit Salat, Schinken und Eiern belegen, Sauce Hollandaise obenauf gießen. Mit Kresse und gerösteten Sonnenblumenkarnen bestreuen. :Pro Person ca. : 372 kcal :Pro Person ca. : 1558 kJoule :Zubereitungs- Z.: 40 Minuten Abs: Ingrid Benerts@235:530/100.24 Eda: 19981230090800w+0 Stichworte: Spinat, Salat, Warm
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (658) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (660)