Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 724

Vorheriges Rezept (723) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (725)

Gefüllte Tintenfische auf Dreierlei Art

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

12 mittl. Kalmare (a 70 g)
    ; Salz und Pfeffer
3 Essl. Olivenöl
1/2   Zwiebel
1 Essl. Petersilie
    -- grob geschnitten
5 Essl. Geflügelbrühe
1 Essl. Kalte Butterflöckchen

   FÜR DIE HACKFLEISCHFÜLLUNG
1/2   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
1 Essl. Olivenöl
150 Gramm  Rinderhackfleisch
1 Teel. Schwarze Pfefferkörner
1/2   Zerstossene Zimtstange
1/2 Teel. Ganzer Kreuzkümmel
2-3   Getrocknete rote Chili
    Salz

   REISFÜLLUNG
50 Gramm  Langkornreis
    Salz
1/2   Zwiebel
1 Essl. Olivenöl
1 Essl. Geviertelte Oliven
1 Essl. Gehackte Haselnüsse
1 Essl. Rosinen
1 Teel. Kapern
1   Eigelb
    Pfeffer aus der Mühle
    Gemahlener Piment
    Gerebelter Thymian

   FÜR DIE RUCOLAFÜLLUNG
1/2   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
1 Essl. Olivenöl
50 Gramm  Rucola
150 Gramm  Ricotta
1 Essl. Geriebener Parmesan
1   Eigelb
1 Essl. Semmelbrösel
    ; Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

1. Kopf und Arme der Kalmare mitsamt dem Eingeweide aus dem Körperbeutel ziehen, durchsichtiges Fischbein entfernen. Die Tintenfischarme waschen und grob zerkleinern, den Rest bis auf die Körperbeutel wegwerfen. Körperbeutel innen und aussen waschen und die braunviolette Haut abziehen.
 
2. Für die Hackfleischfüllung Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. In einer Pfanne im Öl glasig dünsten und mit dem Hackfleisch mischen. Pfeffer, Zimt, Kreuzkümmel und Chilischoten in eine Gewürzmühle füllen und die Füllung damit abschmecken, salzen.
 
3. Für die Reisfüllung den Reis in reichlich Salzwasser in etwa 18 Minuten bissfest kochen. Zwiebel schälen und in Öl glasig dünsten. Den Reis mit Zwiebeln, Oliven, Haselnüssen, Rosinen, Kapern und dem Eigelb mischen. Mit Salz, Pfeffer, Piment und Thymian würzen.
 
4. Für die Rucolafüllung Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und im Öl glasig dünsten. Rucolablätter waschen, abtropfen lassen und klein schneiden. Rucola mit Zwiebel, Knoblauch, Ricotta, Parmesan, Eigelb und Semmelbröseln mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
5. Backofen auf 160GradC vorheizen. Mit jeder Füllung 4 Tintenfischbeutel füllen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne in 2 EL Olivenöl rundherum anbraten und etwa 15 Minuten im Ofen durchziehen lassen.
 
6. Inzwischen Tintenfischarme im übrigen Olivenöl kurz anbraten. Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden, hinzufügen und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und der Petersilie würzen, mit der Geflügelbrühe ablöschen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Butter einrühren.
 
7. Die Tintenfischarme auf vorgewärmte Teller verteilen und je 3 verschieden gefüllte Kalmare darauf setzen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ulli Fetzer
Alfons Schuhbeck

Vorheriges Rezept (723) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (725)