Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 781

Vorheriges Rezept (780) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (782)

Grundrezept: Pfannkuchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Eier
150 Gramm  Mehl
    Salz
3/4 Ltr. Milch

   AUSSERDEM
1   Speckschwarte
    Butter
    Butterschmalz oder Öl zum
    -- Backen
 

Zubereitung

Damit es garantiert keine Klümpchen gibt, werden zunächst die Eier mit dem Mehl glatt gerührt, dabei salzen. Zugedeckt eine halbe Stunde ruhen lassen, damit der Kleber im Mehl sich ausbilden und entwickeln kann. Erst jetzt die Milch zufügen und mit einem Schneebesen unterrühren. Die Pfanne trocken erhitzen, mit einer Speckschwarte ausreiben oder etwas Fett darin schmelzen und mit einem Pinsel gleichmässig verteilen. Jeweils eine kleine Kelle Teig hineingiessen, die Pfanne sofort drehen und wenden, damit der Teig sich überall gleichmässig verteilt. Rundum den Pfannkuchen behutsam vom Rand lösen, sobald er an der Unterseite appetitlich gebräunt ausseiht, wenden und auf der anderen Seite fertigbacken. Die Pfannkuchen aufeinanderstapeln - bis zum Essen im 50 Grad vorgewärmten Backofen warm halten.
 
Stichworte: Pfanne
:Stichworte : Eierspeisen

Quelle

MEUTH/BERND NEUNER-
DUTTENHOFER

Vorheriges Rezept (780) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (782)