Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 79

Vorheriges Rezept (78) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (80)

Boulogner Eier

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

24   Miesmuscheln, Glas
40 Gramm  Mehl
8 Essl. Olivenöl
1   Zwiebel, klein
125 Gramm  Krabbenfleisch

   FÜR DIE MARINADE
3 Essl. Öl
3 Essl. Zitronensaft
    Salz
    Pfeffer
    Zucker
    Senf
3 Essl. Kräuter, gehackt
    -- Petersilie, Kerbel,
    -- Estragon, Schnittlauc
    Brunnenkresse, Dill

   ZUM POCHIEREN
5 1/2 Ltr. Wasser
1 Essl. Essig
1 Essl. Salz
4   Eier
1/2 Bund  Dill
 

Zubereitung

Hier haben Sie ein typisches Gericht aus Boulogü in Frankreich. Miesmuscheln in Mehl wenden. In heißem Olivenöl anbraten. Geschälte, gehackte Zwiebel reingeben. Goldgelb werden lassen. Noch heiß mit Krabbenfleisch mischen und in eine Schüssel füllen. Für die Marinade Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und Senf mit gehackten Kräutern verrühren. sber die Muscheln und Krabben gießen. Etwa 120 Minuten durchziehen lassen. Wasser mit Salz und Essig aufkochen. die aufgeschlagenen Eier darin pochieren. Das heißt eins nach dem anderen darin 4 bis 5 Minuten darin sieden lassen. Mit dem Schaumlöffel rausnehmen. Auf Muscheln und Krabben anrichten. Mit Dill garniert servieren. Vorbereitung: 10 Minuten Zubereitung: 30 Minuten Beilage: : Toast und Butter. Als Getränk: : Rotwein Menü 1/311
 
Stichworte:
 
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (78) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (80)