Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 793

Vorheriges Rezept (792) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (794)

Hanseatische Eierpfannkuchen (Cholesterin)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HANSEATISCHE EIERPFANNKUC
4   Eier
350 ml  Wasser
200 Gramm  Mehl 405
    Salz
1 Prise  Backpulver
    Öl
    Für die Füllung
40 ml  Sonnenblumenöl
100 Gramm  Geräucherter Schinken
100 Gramm  Zwiebeln
200 Gramm  Paprikaschoten
100 Gramm  Champignons i. Scheiben
    -- a.d.
120 Gramm  Curryketchup
200 Gramm  Mais a.d. Dose
100 Gramm  Weiße Bohnen a.d. Dose
160 Gramm  Schinkenbrot o. anderes
    -- Rogg
    SalzPfeffer
    Paprikapulver
    Knoblauchzehe
    Frische Kräuter

   VEREINIGUNG GETREIDE
    Markt- u. Ernährungsforsch
 

Zubereitung

D
 
Pfannkuchen:
 
Etwas Flüssigkeit, Eier und Salz verrühren, nach und nach das Mehl mit Backpulver vermischt dazugeben und den Rest Flüssigkeit hinzufügen. In der vorgeheizten Pfanne 4 Eierpfannkuchen abbacken, warmstellen.
 
Füllung:
 
Sonnenblumenöl erhitzen und darin die Schinkenwürfel goldgelb braten. Zwiebel- und Paprikawürfel darin 5 Min. dünsten. Curryketchup, Champignonscheiben, Mais und weiße Bohnen zufügen, erhitzen und diese Masse pikant abschmecken. Das Brot würfeln, unter die Masse heben und sofort die Eierpfannkuchen füllen und servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Renate Schnapka am
13.05.97

Vorheriges Rezept (792) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (794)