Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 794

Vorheriges Rezept (793) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (795)

Hartgekochte Eier mit Grüner Sauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6   Eier, grosse
2 Essl. Olivenöl, extra vergine
1/2 Teel. Kapern, gehackt
1 Essl. Petersilie, gehackt
1/4 Teel. Knoblauch, gehackt
3   Anchovisfilets, fein
    -- gehackt
1/4 Teel. Dijonsenf
    Salz
1   Paprikaschote, rot, nicht
    -- zu
    Fein gewürfelt
 

Zubereitung

1. Eier in kaltes Wasser legen und zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen, aus dem Wasser nehmen, kalt abschrecken und auskühlen lassen.
 
2. Die ausgekühlten Eier schälen und der Länge nach halbieren. Die Eigelbe vorsichtig herausheben, dabei die Eiweisse nicht beschädigen. Die Eiweisse beseite stellen.
 
3. Eigelbe, Olivenöl, Kapern, Petersilie, Knoblauch, Anchovis, Senf und eine kleine Prise Salz in eine Schüssel geben und alles mit einer Gabel zu einer homogenen Mischung zerdücken. (Wenn für eine Party eine grössere Menge zubereitet werden soll, am besten eine Keuchenmaschine benutzen).
 
4. Die Mischung in 12 gleiche Teile teilen und diese in die Höhlungen der Eiweisse füllen. Mit Parikawürfeln garnieren. Hinweis: Wenn die Kapern in Salz konserviert sind, vorher wässern. Falls in Essig eingelegt, abtropfen lassen.
 
Stichworte: Pikant, Party
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (793) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (795)