Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 858

Vorheriges Rezept (857) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (859)

Karotten-Thunfisch-Souffle

( 1 Keine Angabe vorh. )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
250 Gramm  Karotten
1 Essl. Butter
1 Dose  Thunfisch naturell
2   Eier (getrennt)
30 Gramm  Mehl
1/2   Zitrone
    Muskat
 

Zubereitung

Karotten schaelen und grob raffeln. Im Fett anduensten, mit etwas Wasser begiessen und zugedeckt 10 Minuten garen. Die Fluessigkeit sollte weitestgehend eingekocht sein. Danach fein puerieren und in einer grossen Schuessel abkuehlen lassen.
 
Thunfisch abtropfen lassen, grob zerpfluecken, mit dem Eigelb unter die Moehren heben. Mehl, Salz, Muskat sowie Zitronensaft und etwas fein abgeriebene Zitronenschale unterruehren. Eischnee schlagen und locker unterziehen.
 
Die Masse in 4 gefettete Soufflefoermchen verteilen und ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen.
 
Tips: Sofort servieren, faellt wie alle Souffles sehr schnell zusammen.
 
* Unbekannt
** Das Olgastrassen-Kochbuch von Barbara Burr Bitte geben Sie diese Rezepte immer nur als Gesamtheit weite Anregungen bitte an burr@rus. uni-stuttgart.de
 
Stichworte: Olgastrasse, Backofen, Souffles, Karotten, Tunfisch, Eierspeisen
:Stichworte : Eierspeisen

Vorheriges Rezept (857) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (859)