Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 897

Vorheriges Rezept (896) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (898)

Kirschen-Tiramisu (Ohne Eier)

( 6 Personen )

Kategorien

Zutaten

200 ml  Weichselkirschen, aus dem
    -- Glas (abgetropft 175 g)
3 Essl. Amaretto
450 Gramm  Mascarpone
    -- bis 11% mehr
50 Gramm  Puderzucker
180 ml  Halbrahm
100 ml  Starken Kaffee, abgekühlt
100 Gramm  Löffelbiscuits oder
    -- Pelerines
1 Essl. Schokoladepulver, zum
    -- Bestäuben
    -- bis doppelte
    -- Menge
 

Zubereitung

Die Kirschen abtropfen laßen, dabei ca. 50 ml des Saftes behalten. Den Amaretto über die Kirschen gießen und diese etwas marinieren laßen. Den Mascarpone mit dem Puderzucker verrühren. Halbrahm (aus dem Kühlschrank!) steif schlagen und unter den Mascarpone ziehen. Den Boden einer ovalen oder eckigen Form (ca. 28 cm lang, 12 cm hoch) mit einem Drittel der Löffelbiscuits auslegen. Ein Drittel des Kaffees und etwas Kirschsaft darüber träufeln, dann ein Drittel der Kirschen darauf verteilen. Ein Drittel der Mascarponecrème darauf geben und glattstreichen. Diesen Vorgang noch zwei Mal wiederholen, zuoberst sollte Mascarponecrème sein. Form mit Folie zudecken und das Tiramisu einige Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit Schokoladepulver bestäuben.
 
Pro Person ca. 2510 kJ/600 kcal
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

R. Liebhauser
Coopzeitung

Vorheriges Rezept (896) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (898)