Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 916

Vorheriges Rezept (915) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (917)

Kräuter-Eierkuchen

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten


   FÜR VIER PORTIONEN
50 Gramm  Gemischte Kräuter
    (z.B. Petersilie,
    Salbei,
    Rosmarin,
    Basilikum,
    Oregano)
6   Eier
1/4 Essl. Senfpulver
    Salz
3 Essl. Öl
1/2 Becher  Creme fraiche (100
    -- g)
    Paprika edelsüss
  Einige  Blätter Basilikum
 

Zubereitung

Kräuter von den Stielen zupfen. Eier verschlagen und mit Senfpulver und Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kräuter in eine Pfanne geben. Eier darübergiessen. Auf kleine Hitze herunterschalten und die Eier mit einem Bratenwender auf dem Pfannenboden hin- und herschieben. Sobald die Eimasse gestockt ist, auf einen Teller stürzen, wieder in die Pfanne gleiten lassen und den Kuchen noch eine Minute bei kleiner Hitze backen. Creme fraiche mit Edelsüss-Paprika verrühren und mit den Basilikumblättchen zu dem warmen oder abgekühlten Eierkuchen servieren.
 
Pflanzliches Eiweiss 2 g; tierisches Eiweiss: 45 g; pro Portion ca. 290 Kalorien / 1214 kJ)
 
Im Rahmen der Vegetarischen Menüs nun Folge 5, hier:
 
Vorspeise: Kräuter-Eierkuchen
 
Hauptgericht: Überbackener Blumenkohl mit Weinkartoffeln
 
Nachtisch: Pfirsiche in Rotwein
 
** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Sun, 27 Dec 1992 00:16:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen
 
Erfasser: Christian
 
Datum: 09.06.1993
 
Stichworte: ZER, Vegetarisch, Menü, Vorspeisen, Eierspeisen
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (915) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (917)