Rezeptsammlung Eier - Rezept-Nr. 932

Vorheriges Rezept (931) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (933)

Kretisches Omelett

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

3   Zwiebeln, mittelgroß,
2   Zucchini (evtl. mehr)
    Je nach Größe, ca. 350 g,
2   Knoblauchzehen
4   Eier
    Salz
    Pfeffer
4 Essl. Olivenöl
1   Rosmarinzweig, möglichst
    -- frisch
 

Zubereitung

Die Zwiebeln pellen und in dünne Ringe schneiden, die Zucchini waschen und in feine Scheiben teilen, die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne (zu der es einen Deckel gibt) erhitzen, darin die Zwiebelringe andünsten, die Zucchinischeiben zugeben und unter Wenden leicht braun braten. Schließlich den Knoblauch und die zerkleinerten Rosmarinnadeln unterrühren. Die verquirlten Eier darübergießen, den Deckel auflegen und das Omelett in etwa fünf Minuten stocken lassen.
:Stichworte : Ei, Eierspeisen, Omelett, P4
:Notizen (*) : Quelle: Kochen mit Biolek
: : STERN Nr. 16 / 1995

Vorheriges Rezept (931) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (933)