Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1028

Vorheriges Rezept (1027) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1029)

Linseneintopf Süss-Sauer

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Linsen
120 Gramm  Geräucherter Speck
4   Zwiebel
600 Gramm  Kartoffeln
4   Möhre
2   Lauch
400 Gramm  Knollensellerie
4   Loorbeerblatt
8   Nelken
    Salz
    Pfeffer
8 Essl. Zucker
40 Gramm  Butter
500 Gramm  Sahne
 

Zubereitung

Die Linsen, gut mit Wasser bedeckt, einige Stunden einweichen. Speck würfeln und in einem mittleren Topf auslassen. Die Zwiebel abziehen, würfeln und in dem Fett glasig dünsten. Dann die Linsen samt dem Einweichwasser zugeben. Gut umrühren und köcheln lassen. Währenddessen Kartoffeln schälen und würfeln. Suppegrün (Möhre, Lauch, Knollensellerie) waschen, putzen und fein schneiden und mit den Kartoffeln und Gewürzen zu den Linsen geben. Die Linsen bei schwacher Hitze 50 bis 60 Minuten garen. Mit Essig abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Butter schmelzen, den Zucker darin karamelisieren und in die Suppe geben. Die Sahne unterrühren. Dazu schmecken Frankfurter Würstchen oder Mettwürstchen.
:Notizen (*) : Quelle: Feine Suppen, köstliche Eintöpfe :Notizen (**) : Meine Kinder lieben diesen Eintopf Stichworte: Linsen
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1027) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1029)