Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1033

Vorheriges Rezept (1032) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1034)

Lobensteiner Waldpilzeintopf

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Frische Wald-Speisepilze
1 klein. Zwiebel, fein geschnitten
1 Essl. Speckwürfel, fein
1 Essl. Mehl
1/2 Ltr. Fleischbrühe
1   Lorbeerblatt
1/2 Bund  Petersilie, fein
    -- geschnitten
1/2 Essl. Kräuteressig
2 klein. Brote à 200 g
    Salz, Pfeffer
    Zucker
    Butter
 

Zubereitung

(Thüringen)
 
Die Pilze putzen und grob hacken. Die Zwiebel in einem Topf mit etwas Butter anschwitzen und Speckwürfel zugeben. Dann mit dem Mehl bestäuben, mit der Brühe ablöschen, gut umrühren, das Lorbeerblatt zugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen.
 
In einer Pfanne mit etwas Butter die Pilze anschwenken, mit Salz würzen und etwas Petersilie untermischen. Dann die Pilze zur Suppe geben. Mit einer Prise Pfeffer würzen und 1 Minute leicht köcheln lassen. Mit Essig und Zucker den Pilzeintopf abschmecken.
 
Von den Broten einen Deckel abschneiden, das Brot aushöhlen und die Suppe einfüllen. Mit etwas Petersilie bestreut servieren.
 
,AT Christina Philipp ,D 07.08.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-Buffet 07.08.2002,
Kulinarische
Deutschlandreise;
Rezept von Vincent Klink
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (1032) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1034)