Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1043

Vorheriges Rezept (1042) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1044)

Mais-Käse-Auflauf nach Art der Navajo-Indianer

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Chilischoten, grün
    Ersatzweise Paprika
1 Essl. Pflanzenöl
100 Gramm  Schnittkäse
2   Eier
110 ml  Milch
280 Gramm  Mais , aus der Dose
120 Gramm  Maisgrieß
70 Gramm  Butter
1/2 Teel. Weinstein-Backpulver
1 Teel. Rohrzucker
1 Spur  Meersalz

   ERFASST:26.11.96 PETER MESS
    Cooknet 235:570/210 Fido
    -- 2:2487:3008.6
 

Zubereitung

Chilischoten mit der Gabel mehrmals einstechen und in einer Pfanne in heißem Pflanzenöl von allen Seiten leicht anbraten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann Stiele und Haut der Schoten abschneiden bzw. abziehen, längs durchschneiden, die Kerne entfernen und kleinschneiden. Den Käse in kleine Würfel schneiden. Die Eier in einer kleinen Schüssel verquirlen. Milch und Mais in eine große Rührschüssel geben, Maisgrieß, 2/3 der zerlassenen Butter, verquirlte Eier, Backpulver, Zucker und Salz hinzufügen und alle Zutaten miteinander vermischen. Zum Schluß auch die vorbereiteten Chilischoten und den Käse hinzufügen. Den Teig in eine gefettete, feuerfeste Form geben und eine halbe bis eine dreiviertel Stunde lang im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen garen. Schmeckt am besten heiß und mit einer scharfen Sauce (gut gewürzte Tomatensauce, Chilisauce). :Quelle : Chili, Mais und Kaktusfeigen - Die Küche der
: nordamerikanischen Indianer Stichworte: Gratins
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe
:Notizen (*) : Quelle: Reformhaus-Kurier 5/96

Vorheriges Rezept (1042) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1044)