Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1055

Vorheriges Rezept (1054) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1056)

Makkaroniauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Makkaroni
100 Gramm  Butter
100 Gramm  Salami
100 Gramm  Tartar
3   Eier
200 Gramm  Tomaten
  Etwas  Tomatenketchup
200 Gramm  Geriebenen Käse
3 Essl. Rosinen
3 Essl. Gehackte Nüsse
1   Zwiebel
1 Zehe  Knoblauch
2 Essl. Gehackte Petersilie
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Tartar mit einem Ei, Rosinen, Nüssen, geriebener Zwiebel und gepreßtem Knoblauch gut vermischen. Mit Salz Pfeffer und Petersilie würzen. Makkaroni nicht zu weich Kochen. Etwa ein drittel der Nudeln in den gewässerten Römertopf legen. Eier hart kochen. In Scheiben schneiden. Nudeln mit Eischeiben belegen dann mit dem Fleisch belegen. Tomaten pürieren mit Ketchup würzen. Die Hälfte dieser Soße darübergießen. Etwas geriebenen Käse und gewürfelte Salami darüber streuen. Dieses Schichten nochmal wiederholen. Mit dem Rest Nudeln abdecken. Mit Butterflocken bestreuen, Käse drauf. Im geschlossenen Römertopf zirka 40 Min. bei 250 Grad durchziehen lassen. Dann Deckel abnehmen und nochmals 15 Min. goldbraun backen. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993
 
Stichworte: Römertopf, Andreas, Nudeln
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1054) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1056)