Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1058

Vorheriges Rezept (1057) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1059)

Mannheimer Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

53 Gramm  Butter
26,66 Gramm  Staubzucker
    Eidotter
    Zitronenschale
    Vanillezucker
    Zimt
    Rum
    Zuckerbrösel
33,33 Gramm  Mandeln
2   Eiklar
26,66 Gramm  Kristallzucker
2/3   Backoblate
266 Gramm  Äpfel
26,66 Gramm  Zucker
    Zitronensaft
    Gewürznelken
    Butter
    Mehl
 

Zubereitung

Die geschälten und geviertelten Äpfel mit Wasser, Zucker, Zimt, etwas Zitronensft und Nelken weich dünsten. Butter, Staubzucker und Eidotter (nach und nach beigeben) schaumig rühren, mit den Gewürzen abschmecken. Schnee mit Kristallzucker ausschlagen und mit den ungeschälten, geriebenen Mandeln (mit Zuckerbröseln oder lichten Semmelbröseln vermischt) in die Masse einheben. Die halbe Masse in eine bebutterte und bemehlte Pfanne einstreichen, die Backoblate auflegen, die abgetropften gedünsteten Äpfel auflegen, die restliche Masse auftragen. Im Backrohr bei mittlerer Hitze etwa 35 Minuten backen. Mit Apfeldünstfond beträufeln, anzuckern, in quadratische Portionen schneiden und anrichten. Quelle: Maier-Bruck; Sacher-Kochbuch; 1971 p.506 Stichworte: Heiss, Süssspeisen, österreich.
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1057) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1059)