Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1061

Vorheriges Rezept (1060) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1062)

Matjesauflauf

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

6   Matjesfilets
1 Tasse  Milch (evtl. mehr)
250 Gramm  Zwiebeln
30 Gramm  Butter
750 Gramm  Pellkartoffeln
    Pfeffer
150 Gramm  Saure Sahne
1   Ei
    Paniermehl
    Butter
    Schnittlauch
 

Zubereitung

Matjesfilets in Milch einige Stunden ziehen lassen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Butter erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Kartoffeln pellen und in Scheiben, Matjes in Stücke schneiden. Kartoffeln, Zwiebeln und Matjes schichtweise in eine Auflaufform geben, Kartoffeln jeweils mit Pfeffer bestreuen, mit Kartoffeln abschließen. Sahne mit Ei verquirlen und über den Auflauf gießen. Paniermehl darüberstreuen, mit Butterflöckchen belegen und Auflauf in den kalten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200°C / 25 bis 30 Minuten, 5 bis 10 Minuten 0. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Beilage: Rote-Beete-Salat.
:Stichworte : Aufläufe, Auflauf, Eintöpfe, Fisch, Gratins, Matjes
: : P4
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1994
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5

Vorheriges Rezept (1060) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1062)