Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1066

Vorheriges Rezept (1065) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1067)

Melanzane-Gratin

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Melanzane
500 Gramm  Paradeiser (Tomaten)
1/2   Zwiebel
1 Bund  Basilikum
100 Gramm  Parmesan oder Bergkäse
1   Knoblauchzehe
100 Gramm  Salz (1)
    Salz (2)
    Pfeffer
    Olivenöl
    Backfett
 

Zubereitung

Melanzane in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Salz (1) bestreuen. Ziehen lassen. Zwiebeln grob schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Paradeiser waschen, grob zerschneiden und zu den Zwiebeln geben. Mit Salz (2), Pfeffer, zerdrückter Knoblauchzehe und geschnittenem Basilikum würzen. Melanzane abwaschen, abtrocknen und ganz kurz schwimmend in heissem Fett backen. Herausheben und mit Küchenkrepp abtupfen. Die Scheiben in eine feuerfeste Form schichten, mit der Paradeisersauce übergiessen und mit Käse bestreuen. Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten überbacken.
* ** Gepostet von Ralf Globisch Date: Sat, 03 Sep 1994 Rezept aus einem österreichischem Wandkalender Stichworte: Gratin
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1065) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1067)