Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1079

Vorheriges Rezept (1078) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1080)

Möhren-Auflauf mit Spinat

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3   Zwiebeln (etwa 90 g)
60 Gramm  Butter
2 Pack. Blattspinat (TK, je
    -- 300 g)
750 Gramm  Möhren
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    Muskat (frisch gerieben)
20 Gramm  Mehl
1/4 Ltr. Brühe (instant)
1 Pack. (200g)
    -- Sahneschmelzkä
250 Gramm  Gekochter Schinken in
    -- Scheiben
100 Gramm  Gouda (mittelalt)
 

Zubereitung

1. Zwiebeln pellen, fein würfeln und in 30 g zerlassener Butter andünsten. Spinat gefroren dazugeben und bei mittlerer Hitze auftauen lassen.
 
2. Möhren schälen, in Scheiben schneiden, in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren.
 
3. Spinat mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen, abtropfen lassen. Restliches Fett zerlassen, das Mehl darin anschwitzen. Die Brühe zugiessen und aufkochen. Schmelzkäse darin zerlassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
 
4. Schinken würfeln, Gouda grob raspeln. Spinat in eine flache Auflaufform geben. Schinken und Möhren daraufschichten, mit der Sauce begiessen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200Grad (Gas 3, Umluft 200Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 20-30 Minuten überbacken. Zubereitungszeit 1 Stunde Garzeit 20 - 30 Minuten * Pro Portion etwa 32 g Eiweiss, 44 g Fett, 19 g Kohlenhydrate = 2581 Joule (616 Kalorien) Erfasser: Lothar Datum: 19.08.1993 Stichworte: Spinat, Aufläufe, Hauptgerichte, P4, Möhren, Gemüse
 
Stichworte: Hauptgericht, Spinat, P4, Möhren, Auflauf
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1078) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1080)