Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1080

Vorheriges Rezept (1079) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1081)

Möhren-Bohnen-Eintopf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   MÖHRENBOHNENEINTOPF
100 Gramm  Weiße Bohnen
750 ml  Wasser
375 Gramm  Schweinebauch
1 kg  Möhren
500 Gramm  Kartoffeln
250 Gramm  Äpfel
40 Gramm  Butter
2   Zwiebeln
    Salz
375 ml  Wasser
2 Essl. Petersilie, gehackt

   ERFA-T VON: I. BENERTS
    Westfalen kulinarisch
    Cerdes ISBN 3-7670-0510-7
 

Zubereitung

Bohnen waschen, in dem Wasser 12 bis 24 Stunden einweichen, in dem Einweichwasser zum Kochen bringen, in etwa 1 Stunde gar kochen lassen.
 
Schweinebauch unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen, in kleine Würfel schneiden.
 
Möhren putzen und schälen. Die Kartoffeln schälen. Beide Zutaten waschen, in kleine Würfel schneiden. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in Scheiben schneiden.
 
Butter erhitzen, das Fleisch unter Wenden schwach darin bräunen. Zwiebeln abziehen, würfeln. Kurz bevor das Fleisch genügend gebräunt ist, die Zwiebeln hinzufügen, kurz miterhitzen.
 
Das Fleisch mit Salz würzen. Möhren, Kartoffeln, Äpfel und Wasser hinzugeben, in 45 bis 60 Minuten gar schmoren lassen. Die Bohnen ohne Flüssigkeit in den Eintopf geben. Mit gehackter Petersilie bestreuen.
 
Tip: Anstelle des Schweinebauchs Rindfleisch verwenden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1079) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1081)