Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1105

Vorheriges Rezept (1104) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1106)

Mutter Olivs Bohneneintopf

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Stangenbohnen (Enden
    -- abschneiden, eventl. Fäden
    -- ziehen),
500 Gramm  Kartoffeln (geschält, in
    -- mittelgroße Würfel
    -- geschnitten),
1   Zwiebel (fein gehackt),
    Bohnenkraut,
2   Birnen,
500 Gramm  Geräucherter Kochspeck,
    Butterfett
 

Zubereitung

In einem hohen Topf Butterfett schmelzen und die Zwiebel darin glasig werden lassen. Die geputzten Stangenbohnen waschen und ins Fett geben. Gut durchruetteln, damit alle Bohnen von Butter umgeben sind. Bohnenkraut darauf legen. Auf die Bohnen die Kartoffeln schichten. Auf die Kartoffeln die halbierten Birnen und den Speck legen. Eine Tasse Wasser oder Fleischbruehe darueber giessen. Salzen. Gut zudecken. Auf kleinem Feuer ca. 1 Stunde koecheln lassen. Getrennt anrichten.
:Stichworte : Aufläufe, Bohne, Eintöpfe, Eintopf, Gratins
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste: Bohnen
: : Folge 239, vom 16. Juli 2000
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (1104) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1106)