Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1129

Vorheriges Rezept (1128) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1130)

Nudelauflauf mit Roten Linsen

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PORTIONEN
 

Zubereitung

250 g Vollkorn-Bandnudeln Salzwasser 1 Tl. Butter 2 Zwiebeln 120 g rote Linsen 1/4 l Gemüsebrühe (Instant) 1 Stange Lauch 400 g Roséchampignons 1 Bd. Basilikum 3 Eier 200 g Crème fraîche 100 g ger. Käse (Gruyère) frisch gem. Pfeffer. Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest kochen. Zwiebelwürfel in Butter auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 andünsten. In feine Ringe geschnittenen Lauch dazugeben, kurz mitdünsten. Linsen auf einem Sieb abspülen, zu den Zwiebeln und dem Lauch geben. Brühe angießen, ca. 5 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 garen. Geputzte Champignons vierteln, Basilikumblätter in Streifen schneiden, mit der Linsenmischung und den Nudeln in eine gefettete Auflaufform schichten. Eier, Käse und Creme fraîche mit dem Handrührgerät verschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen, über den Auflauf gießen. Im Backofen goldgelb ca. 30 Minuten überbacken. Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v. u. 170-190°, Umluftbackofen Von Antje Klein, Hamburg
 
MMMMM----------------------Für 4 Portionen---------------------------
-
:Stichworte : Aufläufe, Auflauf, Eintöpfe, Gratins, Linse, Nudel
: : P4
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 12 / 94
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG

Vorheriges Rezept (1128) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1130)