Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1156

Vorheriges Rezept (1155) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1157)

Paella II

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4-6 PERSONEN
6   Hähnchenkeulen, bzw.
    Hähnchenfilets oder
    -- Putenbrustfilets
    Olivenöl
    Weisswein
250 Gramm  Mageres Schweinefleisch
2   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
    Salz
    Pfeffer
400 Gramm  Risottoreis (zur Not auch
    -- Langkornreis)
    Safran
1 Ltr. Wasser
1   Grüne Paprikaschote
1   Rote Paprikaschote
300 Gramm  Erbsen
6 klein. Tomaten
    Evtl. 1 Dose Thunfisch in
    -- öl
1 klein. Dose Champignons
100 Gramm  Schwarze Oliven
400 Gramm  Ca. Krabben oder Garnelen
 

Zubereitung

Hähnchenfleisch in öl anbraten, salzen, pfeffern, danach mit Weisswein 20 Minuten köcheln lassen. Schweinefleisch in öl anbraten, salzen, pfeffern, mit zerkleinerten Zwiebeln und Knoblauchzehen 20-30 Minuten bei schwacher Hitze garen. öl erhitzen und Reis glasig werden lassen, Salz und Safran dazu, Wasser dazu. Gewürfelten Paprika dazu. Die Fleischstücke vom Rest trennen und den Rest zum Reis geben. Erbsen zum Reis geben. Da ich keine Paella-Pfanne habe, geschieht bis hierhin alles im Topf. Wenn die Reis-Gemüse-Mischung fast gar ist, diese in eine Auflaufform geben. Tomaten, Thunfisch, Champignons und die Fleischstücke hineinstecken. In den kalten Ofen geben und auf 100-150 Grad stellen. Solange im Ofen lassen, bis alles heiss und durchgezogen ist. Zuletzt Oliven und Krabben/ Garnelen drüberstreuen. ** From: elisabeth_berg f@zermaus.zer.sub. org Date: Tü, 01 Dec 1992 05:18:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Elisabeth Berg @ F (So, 29.11.92 17:21) Stichworte: Huhn, ZER
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1155) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1157)