Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1201

Vorheriges Rezept (1200) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1202)

Pikanter Eintopf mit Hackfleischklösschen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
500 Gramm  Tatar
1   Ei
    Salz
    Pfeffer
    Knoblauchpulver
1/2 Teel. Thymian, gerebelt
1 Essl. Gegarter Reis
1 Essl. Gemahlene Mandeln
    Olivenöl zum BRaten
4 groß. Zwiebeln
1/4 Ltr. Brühe
5   Cornichons
1 Tasse  Sultaninen
2 Essl. Gehackte Kräuter der
    -- Provence
2   Rote Paprikaschoten
1/2 Ltr. Rotwein
100 Gramm  Frische Champignons
    Piment, gemahlen
1/8 Ltr. Süsse Sahne
5 1/2 Essl. Speisestärke
1   Knoblauchzehe
 

Zubereitung

1. Hackfleisch mit Ei und Gewürzen gut vermischen, Reis und Mandeln zum Schluss unterarbeiten. Hackfleisch zu Bällchen formen und diese in erhitztem Öl rundherum anbraten, warm stellen.
 
2. Zwiebeln abziehen, würfeln, in einem grossen Topf in erhitztem Öl anbraten, mit Brühe auffüllen, in Scheiben geschnittene Cornichons, gewaschene Sultaninen und Kräuter zugeben und alles ca. 4 Minuten dünsten.
 
3. Paprikaschoten putzen, waschen, in Streifen schneiden und mit den Hackbällchen in den Topf geben. Rotwein nach und nach zugeben und alles ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen.
 
4. Champignons putzen und in Scheiben schneiden, zufügen, kurz mitkochen und den Eintopf mit Piment und Pfeffer scharf würzen.
 
5. Mit Sahne verfeinern und mit ein wenig Speisestärke leicht binden. Kurz vor dem Servieren (nicht mehr kochen) eine abgezogene zerdrückte Knoblauchzehe unterrühren. Zubereitungszeit 45 Minuten Erfasser: Lothar Datum: 13.01.1993 Stichworte: Hackfleisch, Eintöpfe
 
Stichworte: Hackfleisch
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1200) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1202)