Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1215

Vorheriges Rezept (1214) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1216)

Piratennudeln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Rinderhack
6 Essl. Olivenöl
1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe; oder mehr :)
1   Paprika; rot
50 ml  Fleischbrühe
1 Teel. Paprikapulver; edelsüss
1/2 Teel. Kümmel
2 Essl. Zitronensaft
1/2 Teel. Pfeffer; schwarz
6 Essl. Wasser
2 Prisen  Salz
1 Bund  Schnittlauch

   NUDELN
400 Gramm  Nudeln
4 Ltr. Wasser
4 Teel. Salz
 

Zubereitung

MMMM---------------------------Zubereitungszeit:---------------------
--
- ca. 40 Minuten Bandnudeln kochen und beiseite stellen.
 
Hackfleisch in 2 El Öl krümelig braten, restliches Öl hinzufügen, dazu die in Würfel geschnittene Zwiebel und die kleingehackte Knoblauchzehe; 5 Minuten anbraten. Die in Streifen geschnittene Paprika hinzufügen, umrüh- ren, zugedeckt 3 Minuten köcheln.
 
Brühe, Wasser, Gewürze und Zitronensaft hinzufügen, noch einmal aufkochen. Schnittlauch kleinschneiden und mit den abgegossenen Nudeln zum Fleisch geben, alles gut umrühren und noch 2 Minuten ohne Hitze ziehen lassen.
* Quelle: Micky Maus Erfasst: Inge H.- Euringer auf Anregung der Kinder :) Erfasser: Inge Datum: 12.07.1996 Stichworte: Auflauf, Nudeln, Hackfleisch, P4
 
Stichworte: P4, Hackfleisch, Nudeln, Auflauf
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Vorheriges Rezept (1214) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1216)