Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1221

Vorheriges Rezept (1220) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1222)

Pizzoccheri-Gericht

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

4   Kartoffeln (ca. 200 g)
500 Gramm  Pizzocheri
1   Mangold oder
1 klein. Wirsing
150 Gramm  Alpkäse
100 Gramm  Butter
2   Knoblauchzehen
12   Salbeiblätter
 

Zubereitung

Einen grossen Topf mit Salzwasser aufsetzen, die geschaelten und in Wuerfel geschnittenen Kartoffeln und das in Streifen geschnittene Gemuese dazugeben. Nach 10 Minuten Kochzeit die Pizzocheri dazugeben. Weiter koecheln lassen. Wenn die Pizzoccheri "al dente" sind, wird alles abgeschuettet. In geschmolzener Butter werden die Salbeiblaetter und die zerdrueckten Knoblauchzehen gedaempft. Eine ausgebutterte Auflaufform wird nun lagenweise mit Pizzoccheri-Kartoffeln-Gemuese, Butter-Knoblauch-Salbei und dem in Scheiben geschnittenen Alpkaese gefuellt. Zuoberst kommt eine Lage Kaese. Das Gericht wird bei 180 Grad ueberbacken, bis der Kaese hellbraun ist.
:Stichworte : Aufläufe, Auflauf, Eintöpfe, Gratins, Italien
: : Kartoffel, Nudel, Veltlin
:Notizen (*) : Quelle: SWR Was die Grossmutter noch wusste:
: : Folge 210, Kochen wie im Veltlin
:Notizen (**) : Aufbereitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (1220) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1222)