Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 123

Vorheriges Rezept (122) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (124)

Bohnenmussaka

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 klein. Zwiebel; gehackt
2 Essl. Öl
500 Gramm  Hackfleisch; vom Rind oder
    -- gemischt
1 groß. Dose Tomaten; oder
1 Pack. Tomatenpüree
    Salz, Pfeffer
  Etwas  Basilikum
1 groß. Knoblauchzehe
700 Gramm  Grüne Bohnen
2 1/2   (- Becher Joghurt
2 Essl. (- 3) Parmesan; gerieben
 

Zubereitung

Zwiebel in Öl andünsten, Hackfleisch anbraten und mit den zerkleinerten Tomaten oder dem Tomatenpüree aufgiessen. Mit Salz, Pfeffer, zerquetschter Knoblauchzehe und etwas zerriebenem Basilikum würzen. Diese Sauce leicht köcheln lassen. In der Zwischenzeit die geputzten Bohnen (man kann auch tiefgefrorene Bohnen verwenden) in Salzwasser leicht ankochen (sie sollen auf alle Fälle noch bissfest sein). Die abgegossenen Bohnen in eine Auflaufform geben und die Fleischsauce darüber-giessen. Den Joghurt mit Parmesankäse vermischen und über den Auflauf geben. Im Ofen bei 180 -200 Grad ca. 20 Minuten garen. Mit Reis oder Weissbrot servieren.
 
Stichworte: Backofen, Moussaka
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe

Quelle

Rundfunk Musikjournal

Vorheriges Rezept (122) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (124)