Rezeptsammlung Eintopf - Rezept-Nr. 1245

Vorheriges Rezept (1244) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1246)

Provenzalischer Eintopf

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Rindfleisch

   MARINADE
1/2 Ltr. Weißwein
2 Essl. Weinbrand
3 Essl. Olivenöl
4   Knoblauchzehen, ausgepreßt
    Thymian
    Salz
    Pfeffer
2   Lorbeerblätter
250 Gramm  Geräucherter durchwachsener
    -- Speck
2   Zwiebeln
750 Gramm  Möhren
750 Gramm  Kartoffeln
750 Gramm  Porree
250 Gramm  Tomaten
100 Gramm  Schwarze Oliven
1 Bund  Schnittlauch
    Rosmarin
    Majoran
1 Bund  Petersilie
 

Zubereitung

Fleisch in Würfel schneiden. Aus den angegebenen Zutaten eine Marinade bereiten, über das Fleisch geben und 12 Stunden zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. Speck und Zwiebeln in Würfel, Möhren und Kartoffeln in Scheiben, Porree in Streifen schneiden. Tomaten überbrühen, abziehen und in Scheiben schneiden. Oliven halbieren und entsteinen, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Speck in einem großen Bräter verteilen, vorbereitete Zutaten und Fleisch mit Marinade daraufgeben. Mit Rosmarin und Majoran würzen. Den geschlossenen Bräter in den kalten Backofen setzen. E: Unten. T: 200°C / 120 bis 150 Minuten, 5 bis 10 Minuten 0. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren. Beilage: Baguette.
:Stichworte : Aufläufe, Eintöpfe, Eintopf, Fleisch, Frankreich
: : Gratins, P10, P8, Rind
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5

Vorheriges Rezept (1244) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1246)